2. BB EVENT IM JUBILÄUMSJAHR 2012

03.08.12

Eintauchen in die Welt des Bocciasports


Pünktlich um 15.00 Uhr trafen alle beim Boccia Club FC Kickers Luzern ein, um den 2. Bättig & Bucher-Event in unserem Jubiläumsjahr zu starten.

 
Traditionell begannen wir mit einem Apéro. Währenddessen erklärte uns Melanie‘s Vater Urs Fäh als aktiver Boccianer, und der unser Schiedsrichter zusammen mit Toni Schöpfer für die nächsten zwei Stunden war, die wichtigsten Regeln des Boccia-Spiels. Kurz darauf konnte jeder sein Können unter Beweis stellen. Bereits nach kurzer Spielzeit kamen einige „unentdeckte“ Talente zum Vorschein. Sei es Beat mit seinem ersten Wurf, auf welchen er noch beim Abendessen mächtig stolz war oder Isabel, welche jede Kugel präzise setzte. Nach einem unterhaltsamen Turnier in 3er Gruppen, stellte sich das Gewinnerteam heraus: Thomas, Karin und Katrin gewannen souverän gefolgt von Beat, Claudia und Pascal. Der dritte Platz ging an Isabel, Martina und Melanie.

 

Anschliessend an den kurzen Spaziergang bis zur Schiffanlegestelle Tribschen folgte die kurze, gemütliche Schiffsfahrt zum Verkehrshaus. Damit wir uns den nächsten Apéro an der Sunset-Bar, beim Hotel Seeburg, verdienen konnten, hiess es nochmals am See entlang spazieren. Bei angenehmen Temperaturen und unserer eigenen Lounge konnten wir den Apéro am See geniessen.

 

Im Restaurant Alexander im Hotel Seeburg, mit wunderschöner Aussicht auf den See genossen wir einen gemütlichen, unterhaltsamen Abend mit feinem Essen. Damit das Team Schötz nicht ihren letzten Bus verpasste, brachen die Ersten kurz vor Mitternacht auf. Die Anderen verdauten das 3-Gänge-Menü mit einem langen Spaziergang, entlang dem Vierwaldstättersee, bis zum Bahnhof und liessen den Abend in der Suite & Lounge Bar ausklingen.