Geschäftsausflug 2015

20.11.15

Geschäftsausflug unter dem Motto Interessantes und Gemütliches in unserer Region


Betriebsbesichtigung Renggli AG, Schötz
Kurz nach dem Mittag hat sich das gesamte Team von Ebikon und Schötz auf dem Werkareal der Firma Renggli AG, Schötz zu unserem traditionellen jährlichen BB-Event getroffen.

Unter der Führung von Beat Renggli stand uns eine Werk-/ Betriebsbesichtigung der Firma Renggli AG, Schötz bevor. Die sympathische und kompetente Betriebsführung hat uns alle zum Staunen gebracht. Viel Interessantes über eines der innovativsten und erfolgsreichsten Holzbauunternehmen in der Schweiz haben wir dabei erfahren. Wir haben damit einen Einblick hinter die Kulissen der Renggli-Holzbauweise, Minergiebauten, Fertigungs- und Produktionshallen und das Bausystem sowie den Vorzug des Baustoffes Holz erhalten. Die Firma Renggli beschäftigt zurzeit ca. 200 Mitarbeiter. Für unseren Betrieb und den Beruf des Immobilien-Bewirtschafter war dieser Einblick sehr wertvoll und aufschlussreich.

 

Pilze und Apero

Der Herbst ist bekanntlich die Hochsaison der Waldpilze. Gemeinsam mit dem Pilzfachmann Hans Kumschick aus Wauwil spazierten wir etwas durch den Chilchbrigwald und sammelten unter fachkundiger Anweisung Pilze. Auf diesem Spaziergang haben wir die grosse Vielfalt der verschiedenen Pilze zu ergründen versucht. Die meisten Pilze brauchen, um sich zu entwickeln, eine gewisse Feuchtigkeit. Trotz dem extrem trockenen Wetter der letzten Monate, haben wir einige interessante Exemplare entdeckt.

Hans Kumschick vom Pilzverein Santenberg hat uns anschliessend beim Apero in der Jagdhütte Schötz die wesentlichen Punkte für das Sammeln und spätere Verarbeiten der Pilze erläutert. Die gesammelten Pilze haben wir im Anschluss nochmals gemeinsam bestimmt und versucht, uns die wichtigsten Unterschiede zu merken. Nicht so ganz einfach, aber spannend und interessant war diese Erfahrung allemal.

 

Kurhaus Ohmstal
Ein feines Nachtessen und gemütliches Beisammensein war am Abend im Kurhaus Ohmstal angesagt. Dieses heimelige Lokal mit all den vielen kleinen Erlebnissen im Haus ist eine Reise und ein Aufenthalt wert.

Weitere Eindrücke und Augenblicke vom Ausflug - siehe Fotos unten.