Geschäftsausflug Bättig & Bucher Immobilientreuhand

20.09.10

Dieses Jahr versammelten wir uns alle am Bahnhof Luzern und wurden von unserem «Reiseleiter» Pascal Bucher empfangen und instruiert.

Foxtrail-Tour

Foxtrailtour

Endlich erfuhren wir was uns erwartete, nachdem sich niemand etwas vorstellen konnte was bei einem Foxtrail auf uns zukommt. Pascal Bucher teilte uns in 3 Gruppen auf und natürlich waren die beiden «CEO’s» zusammen in einer Gruppe. Wieso wohl?

Um 15.00 Uhr fiel der Startschuss und die Suche nach dem Fuchs ging los. Alle drei Gruppen verschlug es in verschiedene Richtungen, mit den Zeitvorgaben von 2½ Stunden um die 15 Posten umfassende Fährte ausfindig zu machen. Bei jedem Posten fand man einen versteckten Hinweis der zum nächsten Posten führte. Thamon Duss verlor sogar vor lauter Eifer seine Krücke beim Versuch einen Apfel zu pflücken.

Das tolle Wetter und die spannende Suche nach dem Fuchs hat allen Mitarbeitern sehr gefallen.

Für die schnellsten unter den Fährtenleser gab es am Ziel, beim Stadttheater Luzern, das Siegerfoto.

Eine solche Gelegenheit liessen sich die beiden Chefs mit ihrer Gruppe sicher nicht entgehen und haben die anderen beiden Gruppen wieder einmal vorgeführt.Anschliessend genoss die Gewinnergruppe den verdienten Siegerapero aber auch die anderen Teilnehmer kamen auf ihre Kosten. Beim Apero gab es viel zu erzählen, denn jeder wollte wissen welche Touren und Aufgaben die anderen Gruppen zu meistern hatten. Nach so viel «Sport» durften wir anschliessend ein tolles Nachtessen im Restaurant Ente, Luzern, geniessen.

Der Abend liess man noch im Hotel Monopol auf der Dachterrasse ausklingen: Das Schötzer Team machte sich gegen Mitternacht mit der letzten Bahn auf den Heimweg und das Team Ebikon hat anschliessend die Nacht zum Tag gemacht und hatte somit einen idealen Abschluss für einen tollen Geschäftsausflug.